Monatsarchiv für Oktober 2005

Welt besitzen

Freitag, den 28. Oktober 2005

Unsere Buchhandlung verkauft nicht ausschliesslich Bücher, sondern auch Non-Books, zum Beispiel diesen Dreh-Schwenk-Globus . Verlieren Sie sich auch gerne in den Sternen? Wollten Sie schon immer den Mond aus der Nähe betrachten? Möchten Sie die ganze Welt besitzen? Drehbar in alle Richtungen mit einem Durchmesser von 10 cm, macht sich der Globus gut auf dem […]

Feierabend

Donnerstag, den 27. Oktober 2005

Jetzt noch hurtig das letzte Mail versenden, Computer abschalten, auf den Zug sputen, Englischkurs besuchen und danach gemütlich auf der Couch sitzen und lesen. Und was machen Sie heute Abend?

Abschied von einem leidenschaftlichen Verleger

Mittwoch, den 26. Oktober 2005

Eigenständige Verlegerinnen und Verleger sind in der Schweiz zunehmend rar. Einer der eigenwilligsten war Johannes Gachnang, der auch Künstler und Kurator war. Er ist diesen Monat vor seinem 66. Geburtstag verstorben. Sein Verlagszeichen ist das kleine muntere Einhorn, das seine Bücher (von Melville über Pozarek, Klex bis hin zu Giorgio de Chirico) ziert. Möge seine […]

Einkürzelungen III

Dienstag, den 25. Oktober 2005

Reg. bez. = Regelmässig bezecht Bes. gr. = Bestechungsgrad Betr. = Betrüger b.w. = bitte wegschmeissen ca. = con approssimazione d.h. = dictu horribile d.i. = du idiot e.V. = erloschener Vulkan ff. = falsch fuffziger gez. = gezinkt ggf. = gemeingefährlich i.A. = inkompetente Aushilfe i.e. = ist egal incl. = incroyable led. = […]

Multifunktional

Dienstag, den 25. Oktober 2005

Die Sticker der S. Fischer Verlage lassen sich an verschiedenen Orten hinkleben (PC, Kühlschrank, Tasche usw.), hergestellt wurden sie aber eigentlich, wie jeder Raucher und jede Raucherin mit einem Blick erkennen, um die Texte auf den Zigarettenpackungen abzukleben. In den nächsten Wochen wird dies auch in der Schweiz aktuell für all jene Rauchenden, die bereits […]

Veränderungen

Montag, den 24. Oktober 2005

Das Äussere der beiden grössten Schweizer Buchhandlungen verändert sich: Die einen gestalten ihre Website neu, wie ich hier bereits erwähnte, die anderen wechseln demnächst den Namen. Und wir, wir ziehen nächstes Frühjahr an die Münstergasse 33 um. [Wurde hier bereits erwähnt, nur funktioniert der Link zum Zeitungsartikel leider bereits nicht mehr, offenbar sind die Onlinezeitungsarchive […]

Magazinreihe

Freitag, den 21. Oktober 2005

Nun plant auch die Schweizer Presse, am 9. Dezember nach dem Vorbild von diesen eine Buchreihe zu lancieren: Zwanzig Bände mit Schweizer Literatur des 20. Jahrhunderts, darunter „Matto regiert“ von Friedrich Glauser und „Bis bald“ von Markus Werner. Mich freuts, die Diskussion dreht sich eventuell dann mehr um Buchtitel als um Preise.