Monatsarchiv für November 2007

Von des Kaisers Bart

Freitag, den 30. November 2007

Im Schank zur goldnen Traube, Da sassen im Monat Mai In blühender Rosenlaube Guter Gesellen drei. Ein frischer Bursch war jeder, Der erst‘ am Gurt das Horn, Der zweit‘ am Hut die Feder, Der dritte mit Koller und Sporn. Es trug in funkelnden Kannen Der Wirt den Wein auf den Tisch; Lustige Reden sie spannen, […]

New Bern im Kornhausforum

Donnerstag, den 29. November 2007

Der Fotograf Michael von Graffenried reist nach New Bern in North Carolina (USA), macht Fotos und stellt sie im Kornhausforum Bern aus. Zur Vernissage ist Bern und New Bern geladen: Reden, Applaus, Apéro und dann zum Abschluss noch das von New Bern gestiftete Barbecue (kurz: BBQ). Voraus schon werden 300 Jahre New Bern gefeiert (1710-2010) […]

Buchtipp

Mittwoch, den 28. November 2007

Am Wochenende habe ich es mir mit meiner Leselotte und dem Buch «Sehen wir uns morgen?» in meinem Bett gemütlich gemacht: Im Zentrum der Geschichte stehen die 15-jährige Claire und ihre Mutter, die durch ihren Job als Ärztin in einer Geburtsklinik sehr unregelmässige Arbeitszeiten hat. Beide hinterlassen sich Notizzettel auf dem Kühlschrank. Am Anfang beschränkt […]

KOBI KÜHN

Dienstag, den 27. November 2007

Beni Eppenberger / Elio Pellin Die spannenden und höchst seltsamen Abenteuer des KOBI KÜHN CHF 29.90 Verlag Scharfe Stiefel, Zürich 2007 50 Seiten, Gebunden ISBN 978-3-033-01362-9 «Ja denn halt», sagt sich einer wie Kobi Kühn, wenn es darum geht, den Fussball, ja vielleicht die ganze Welt! zu retten. Zu retten vor dem schrecklichen Supererzbösewicht TOTO-MATTO. […]

Für Liebhaber historischer Romane

Montag, den 26. November 2007

Die Buchhandlungen werden zweimal im Jahr von den Verlagen mit Leseexemplaren bestückt, d.h. die Buchändlerinnen und Buchhändler sollen diejenigen Titel, von denen sich die Verlage gute Verkaufszahlen erhoffen, vor dem Erscheinen lesen und so an die entsprechende Kundschaft weiterempfehlen. Und immer wieder gibt es Verlage, die einen einzelnen Titel ganz besonders ins Rampenlicht setzen wollen […]

Ihr seid Helden

Samstag, den 24. November 2007

«Der Held des Tages (auch: des Abends) sein Als «Held des Tages» bezeichnet man eine Person, die aufgrund einer besonderen Tat im Mittelpunkt des Interesses steht.» Gefunden im Buch «Das grosse Buch der Zitate und Redewendungen».

Mark Twain an der Münstergasse

Donnerstag, den 22. November 2007

Eine Buchvernissage in der Müga ist etwas Besonderes. Die Buchhandlung ist bestuhlt, der Nova-Tisch zur Seite gerückt und das zu feiernde Buch ist allgegenwärtig: Albert Locher, Mit Mark Twain durch Europa (1897 ­-1904). Es ist dies der zweite Band von: Mark Twains Europareisen Die Gäste sind angetan, der Wein köstlich und die Bücher verkaufen sich […]