Monatsarchiv für September 2011

Besten Dank für all die guten Wünsche…

Mittwoch, den 28. September 2011

…zu meinem 60sten Geburtstag am Samstag, 24. September 2011. Ich wünschte mir als Freund der Tiere diese wunderbaren schwarzen, sehr genügsamen Eintagsfliegen. Unbeschwerte Lebewesen, fast immateriell und sehr, sehr flüchtig. Ein vielversprechendes Paket wird hergebracht. Die Überraschung Die Züchterin schleppt das kostbare Gut an. Tatsächlich Stofftiere! Noch genügsamer und meistens überdauern sie kaum einen Tag, […]

Ein Lob, das uns freut!

Samstag, den 17. September 2011

Dieser Blogbeitrag freut uns ganz besonders, Danke bestens Benedikt Sartorius. 39 Jahre Münstergass-Buchhandlung und immer noch erhalten wir täglich Komplimente für unsere Buchauswahl und unsere Buchpräsentation.

Erinnerung an Daniel Keel

Mittwoch, den 14. September 2011

Es war im Winter 1969 an einem dieser legendären Diogenes-Abende im Zunfthaus zur Meise in Zürich, als ich dem Verleger Daniel Keel erklärte, ich würde nach meiner Buchhhändlerlehre eine eigene Buchhandlung eröffnen und zwar in Bern. Die Reaktion war überraschend. Nicht, dass er diesen jungen Buchhandelsschnösel als etwas überheblich und die Idee etwas zu unrealistisch […]

Buchmarkt-Krake – Amazons allseitige Anwesenheit

Samstag, den 3. September 2011

Wenn Joachim Güntner in der NZZ vom 30. August 2011 von den vielarmigen Riesenkraken, die Schiffe umklammern und in die Tiefe ziehen und sie als die umschlingenden, saugnapfbewehrten Tiefseebewohner mit „Amazon“ im virtuellen Meer des Internets vergleicht, dann gilt es aufzuhorchen. Denn „wer zum Beispiel Übles über die Suchmaschine Google sagen will, nennt sie «Daten-Krake». […]