Ein Buch über die Bernische Szene und ihre Akteure

Bern70      Ein Buch über die Bernische Szene und ihre Akteure. Herausgegeben von Gabriel Flückiger, Michael Krethlow, Konrad Tobler (Hg.)
12 ×18 cm, 612 Seiten, 120 s/w Abbildungen Fr. 39.50 Edition Atelier, Bern

 

 

 

 

 

 

 

Es gab damals – gegründet 1972 – die oft frequentierte „Soziologische Buchhandlung“, die eine Drehscheibe und eine Schaltstelle für alle die verschiedenen Szenen im äusserst umtriebigen Bern war.

Schade, dass die Herausgeber, die seit 45 Jahren unter dem Namen „Münstergass-Buchhandlung“ firmiert wohl einfach vergessen haben.

Bilder zur Buchvernissage im Frühjahr 1972.

Einen Kommentar schreiben