Munin oder Chaos im Kopf

Monika Maron
Munin oder Chaos im Kopf

Monika Maron: Munin oder Chaos im Kopf

Das hat wahrlich Freude gemacht: Monika Maron legt einen Roman vor, der gescheit, aktuell und politisch, das heisst rundum gelungen ist. Geschickt sind die Rollen verteilt, von der Journalistin und deren Arbeit zum Dreissigjährigen Krieg zur nervtötenden kleinen Operettensängerin und dem Ehepaar aus dem Osten. Sie alle wohnen in einer kleinen Berliner-Quartierstrasse, im alten Westen. Die Anwohner haben alltägliche Reibereien. Eines Tages findet sich ein Rabe bei der Autorin ein, der ungewohnte Fragen und Antworten auf grosse Probleme hat. Die Konflikte eskalieren und die Auseinandersetzungen werden bedrohlich. Der Rabe, der nur von der Autorin verstanden wird, greift mit philosophischen Fragen ein. 
Monica Maron brilliert mit ihrer exakten Sprache, ihrem Handwerk, das sie wahrlich beherrscht.

Ulrich Riklin

S.Fischer Verlag, 2018
224 Seiten, Gebunden
ISBN 978-3-10-048840-4

In den Warenkorb

CHF 28.90

Artbeat Graphic Design | Perron2 GmbH