Suchen

Ästhetische Theorie

Die »Ästhetische Theorie« ist die letzte große Arbeit Adornos, die bei seinem Tode kurz vor ihrer Vollendung stand. Sie wird als eines seiner Hauptwerke angesehen und war von Adorno selbst zweifellos als solches geplant: Die »Ästhetische Theorie« sollte neben der »Negativen Dialektik« und einem geplanten moralphilosophischen Werk das darstellen, was Adorno - wie er sagte - »in die Waagschale zu werfen« hatte.

Artikelnummer: 978-3-518-27602-0
Fr. 34.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Adorno, Theodor W.
Verlag Suhrkamp
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 571 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.6 cm x B10.8 cm x D3.4 cm 342 g
Artikelart Lager
Auflage 20. A.
Reihe suhrkamp taschenbuch wissenschaft (STW)
Reihenbandnummer 02
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gesammelte Schriften in 20 Bänden

978-3-518-29305-8
Band 5: Zur Metakritik der Erkenntnistheorie. Drei Studien zu Hegel
Fr. 26.90
Filters
Sort
display