Suchen

Ökonomie der Ungleichheit

Eine Einführung

Thomas Piketty, Autor des Weltbestsellers "Das Kapital im 21. Jahrhundert" gibt hier eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und welche Möglichkeiten die Politik hat, diese Lücke zu schließen.

Artikelnummer: 978-3-406-75001-4
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Piketty, Thomas
Verlag Beck, C H
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit 9 Tabellen und 2 Grafiken
Masse H18.0 cm x B11.6 cm x D1.0 cm 129 g
Artikelart Lager
Auflage 3. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Der ewige Faschismus

978-3-446-26576-9
Fr. 15.50

Liebe Fanatiker

978-3-518-47032-9
Drei Plädoyers
Fr. 15.50

Mythos Bildung

978-3-462-05368-5
Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft
Fr. 29.90

Konkordanz im Parlament

978-3-03810-441-4
Entscheidungsfindung zwischen Kooperation und Konkurrenz
Fr. 39.00
Filters
Sort
display