Suchen

Abwesenheitsverfahren vor völkerstrafrechtlichen Tribunalen

Zugleich ein Beitrag zu Grund und Grenzen des Anwesenheitsgrundsatzes

Wie sollen völkerstrafrechtliche Tribunale darauf reagieren, wenn die Mitgliedsstaaten die Kooperation verweigern und per Haftbefehl gesuchte Angeklagte vor den Augen der Weltöffentlichkeit in Amt und Würden bleiben? Der Großteil der völkerstrafrechtlichen Tribunale findet sich mit dieser Situation ab und konzentriert seine Ressourcen auf andere Verfahren. Manche Tribunale wählen dagegen einen anderen Weg und führen das Verfahren in Abwesenheit des Angeklagten durch. Ausgehend von unterschiedlichen nationalen Rechtsordnungen untersucht diese Arbeit mit einem empirischen Ansatz, in welchem Umfang völkerstrafrechtliche Tribunale solche Abwesenheitsverfahren durchgeführt haben und immer noch durchführen. Hierdurch wird der Boden bereitet, um die Legalität solcher Verfahren aus dem Blickwinkel der Menschenrechte zu untersuchen und um anschließend mithilfe der Straftheorien zu versuchen, Grund und Grenzen des Anwesenheitsgrundsatzes zu bestimmen.

Artikelnummer: 978-3-8487-6333-7
Fr. 174.85
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Eibach, Martin Simon
Verlag Nomos Verlagsges.MBH + Co
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 451 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H22.4 cm x B15.5 cm x D3.5 cm 650 g
Artikelart Libri
Auflage 1. Auflage
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

L'impact des actions de l'OCDE et de l'UE contre l'évasion fiscale internationale sur les systèmes fiscaux des pays en développement

978-3-7190-4323-0
Quelques contributions à l'amélioration de la fiscalité congolaise des entreprises à la lumière des expériences suisse et belge
Fr. 161.15

L'interprétation des résolutions du Conseil de Sécurité des Nations Unies

978-3-7190-4368-1
Contribution à la théorie de l'interprétation dans la société internationale
Fr. 140.55

Daniel Koch

978-3-03922-069-4
Calme dans la tourmente
Fr. 40.00

The Juncker Commission

978-3-8487-5597-4
Politicizing EU Policies
Fr. 67.30
Filters
Sort
display