Suchen

Achtsames Mitgefühl

Ein kraftvoller Weg, das Leben zu verwandeln

Neueste Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass Mitgefühl für sich selbst und andere äußerst positive Auswirkungen auf unseren Geist und Gesundheitszustand, unser Glücksempfinden sowie auf die Menschen in unserer Umgebung hat, während Achtsamkeit uns befähigt, innerlich "einen Schritt zurückzutreten" und die Dinge objektiver zu sehen. Achtsamkeit kann zu innerer Stabilität und Klarheit beitragen. Selbstakzeptanz hilft, mit unseren unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen und Wesensmerkmalen zurechtzukommen und uns konstruktiv mit selbstkritischen Tendenzen auseinanderzusetzen. Mitgefühlsübungen helfen, unsere inneren Ressourcen der Güte, Kraft und Weisheit zu stärken und besser mit stressigen Situationen und Herausforderungen in unserem Leben umzugehen. Achtsames Mitgefühl bietet praxisbezogene Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen wir lernen können, intelligenter und liebevoller auf inneren, emotionalen Stress sowie widersprüchliche Anforderungen und den Druck unseres Alltagslebens zu reagieren. Stimmen zum Buch: "Dieses Buch ist eine geniale Synthese aus zwei großen psychologischen Traditionen: Achtsamkeit und Mitgefühl. In klarer, überzeugender Sprache legen Gilbert und Choden dar, wie uns die Beschaffenheit des menschlichen Gehirns immer wieder in Schwierigkeiten bringt. Dann erläutern sie, warum sowohl Mitgefühl als auch Achtsamkeit notwendig sind, um uns aus unnötigem Leiden zu befreien, und bieten wirkungsvolle Übungen an, mit denen wir den Geist in diesen lebenswichtigen menschlichen Fähigkeiten trainieren können." Christopher Germer

Artikelnummer: 978-3-86781-298-6
Fr. 31.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Gilbert, Paul
Verlag Arbor
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 440 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B15.0 cm 656 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display