Suchen

Allgemeine Erziehungswissenschaft

Eine Einführung

Die Allgemeine Erziehungswissenschaft beschäftigt sich mit Grundfragen und -lagen pädagogischer Wissenschaft. Sie fragt danach, wie pädagogische Grundbegriffe systematisch zu bestimmen und voneinander abzugrenzen sind. Sie geht auch inneren Widersprüchen und Paradoxien der Pädagogik nach, z.B. dem Widerspruch von Freiheit und Zwang in der Erziehung. Die Allgemeine Erziehungswissenschaft bereitet den Boden, um pädagogische Aufgaben- und Sinnbestimmungen verorten und kritisch diskutieren zu können. Diese Einführung folgt einer Dreiteilung. Im ersten Teil wird der Wissenschaftscharakter der Pädagogik und das ihr zugehörige wissenschaftliche Arbeiten behandelt. Im zweiten Teil werden zentrale pädagogische Grundbegriffe vorgestellt und gezeigt, wie und warum um diese gestritten wird. Drittens stellt die Einführung zentrale Problemfiguren vor, mit denen man es im pädagogischen Denken und Handeln zu tun bekommt.

Artikelnummer: 978-3-17-026165-5
Fr. 41.35
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Thompson, Christiane
Verlag Kohlhammer W.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 245 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 13 Abbildungen, 4 Tabellen
Masse H20.5 cm x B14.1 cm x D1.7 cm 294 g
Artikelart Libri
Reihe Urban-Taschenbücher
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Berufsbildung

978-3-0355-1675-3
Entwicklung des Schweizer Systems
Fr. 32.00

Zwischen Schul- und Freizeitpädagogik

978-3-0355-1683-8
Die Positionierung von Tagesschulen
Fr. 45.70

Schulsozialarbeit in der Schweiz

978-3-0355-1574-9
Angebots-, Kooperations- und Nutzungsformen
Fr. 44.55

Arbeitsplatz Tagesschule

978-3-0355-1628-9
Zur Situation in Einrichtungen der schulergänzenden Bildung und Betreuung
Fr. 40.00

Neo-Institutionalismus

978-3-8376-4302-2
Kritik und Weiterentwicklung eines sozialwissenschaftlichen Forschungsprogramms
Fr. 48.90
Filters
Sort
display