Suchen

Amsterdam

Alle haben sie dieselbe Frau geliebt, die nun nicht mehr ist: ein Politiker, ein Chefredakteur, ein Komponist. Als desto gegensätzlicher erweisen sich ihre Ambitionen: Ein Freundschaftspakt wird zum Teufelspakt, als es in Amsterdam zum Showdown kommt. Ian McEwan erhielt 1998 den Booker-Preis für diese ebenso witzige wie gnadenlose Geschichte über die Mechanismen der Medien und der Macht.

Artikelnummer: 978-3-257-23284-4
Fr. 16.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor McEwan, Ian
Verlag Diogenes
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 211 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.1 cm x B11.1 cm x D1.5 cm 193 g
Artikelart Lager
Auflage 12. A.
Reihe detebe (DETE)
Reihenbandnummer 23284
Filters
Sort
display