Suchen

Arburg, Hans-Georg von (Hrsg.): Orte des Überflusses

Der Umgang mit Überflüssigem und Überschüssigem wird gern mit topischen Orten assoziiert. Der Band versammelt Aufsätze, die diese Topographie des Luxuriösen aus einer literaturwissenschaftlichen Perspektive beleuchten. Die Beiträge fokussieren neben dem imaginativen Potenzial von Luxusorten und den rhetorischen, narrativen und (inter-)medialen Mitteln ihrer Inszenierung den spezifischen Anteil der Literatur an ihrer Genese, Tradition und Kritik.


Artikelnummer: 978-3-11-067289-3
Fr. 135.55
decrease increase
Autor Arburg, Hans-Georg von (Hrsg.) / Magnin, Maria (Hrsg.) / Müller, Raphael J. (Hrsg.)
Verlag Gruyter, Walter de GmbH
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 325 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 15 b/w and 18 col. ill.
Masse H22.7 cm x B16.4 cm x D2.7 cm 827 g
Reihe Luxus und Moderne
Reihenbandnummer 3
Filters
Sort
display