Suchen

Architektenhäuser in der Schweiz & Österreich

In der Architektur des Einfamilienhauses spiegeln sich ganz unterschiedliche Lebensformen und -realitäten wider. Chris van Uffelen hat sich mit dieser vielseitig umsetzbaren Bauaufgabe in der Schweiz und Österreich (ergänzt durch Südtirol) beschäftigt. Er stellt bemerkenswerte Projekte vor, die dennoch im Rahmen eines Mittelklassebudgets liegen und unberechtigterweise bisher zu wenig wahrgenommen wurden. Der Band zeigt, wie Architekten im alpenländischen Raum das Verhältnis von zeitgenössischen Designtrends und zukunftsweisenden Wohnkonzepten mit traditionsbewussten und sehr differenzierten regionalen Baukulturen jeweils neu definieren. Außen- und Innenaufnahmen, ausführliches Planmaterial, Fakten zu ökologischen Aspekten und verwendeten Materialien sowie fundierte Texte bieten sowohl vielfältige Inspirationen als auch alle wissenswerte Informationen. Schweizer Haus XXII in Preonzo, Schweiz (David Macullo Architects) EFH in Riein, Schweiz (Andreas Fuhrimann Gabrielle Hächler Architekten) 37 M in Hohenems, Österreich (Juri Troy Architects) Haus SCH in Bregenz, Österreich (Dietrich Untertrifaller Architekten) Casa H in Toblach, Südtirol (Plasma Studio)

Artikelnummer: 978-3-03768-265-4
Fr. 62.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor van Uffelen, Chris
Verlag Braun Publishing
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Englisch
Masse H28.9 cm x B22.8 cm x D3.0 cm 1'666 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display