Suchen

Arthur Schnitzler - Gesammelte Werke

Wien um 1900 - Ärzte, Dandys, junge Frauen lassen tief blicken in die Untiefen ihrer Psyche und die Verwerfungen ihrer Zeit. Denn was Sigmund Freud wissenschaftlich erforschte, das beschrieb Arthur Schnitzler zur gleichen Zeit und am selben Ort in literarischer Form: den modernen Menschen, der sich frei glaubt und doch ganz wesentlich vom Unbewussten gelenkt wird. In seinen Erzähltexten und Dramen war Schnitzler ein Meister der Seelenerkundung - was diese umfassende Auswahl vom 'Reigen' bis zur 'Traumnovelle' eindrucksvoll belegt.

Artikelnummer: 978-3-7306-0663-6
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Schnitzler, Arthur
Verlag Anaconda
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 768 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B16.2 cm x D4.1 cm 842 g
Artikelart Lager
Reihe Anaconda Gesammelte Werke
Reihenbandnummer 06
Filters
Sort
display