Suchen

Arturos Insel

Arturo, der rückblickend seine Kindheitserinnerungen erzählt, wird nicht müde, die Schönheiten seiner Insel Procida zu schildern: ein Paradies, wo der Knabe mutterlos und unbewacht aufwächst, barfuß, mit wirrem Haar, beinahe wie ein wildes Tier über die Insel streifend, im Wasser genauso zu Hause wie auf dem Land. Eines Tages bringt die Fähre eine junge Stiefmutter ins Haus. In der Furcht, den ohnehin kaum gegenwärtigen Vater zu verlieren, überzieht Arturo das ängstliche, unselbständige Mädchen mit Spott - bis er plötzlich begreift, dass das Unmögliche geschehen ist: Er hat sich in Nunziata verliebt ... »Einer der wichtigsten italienischen Nachkriegsromane.« Thomas Schaefer, DIE ZEIT

Artikelnummer: 978-3-8031-2514-9
Fr. 24.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Morante, Elsa
Verlag Wagenbach
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H19.2 cm x B12.3 cm x D4.0 cm 488 g
Artikelart Lager
Auflage 3. A.
Reihe WAT
Reihenbandnummer 514
Filters
Sort
display