Suchen

Asael, Frederike : Frauen in der Schweiz 2021

Was muss sich verändern, damit sich die Situation der Frauen in der Schweiz verbessert? Antworten haben Frauen parat, die im Sport, in der Geschäftswelt, in der Wissenschaft oder in Politik und Gesellschaft für sich konkrete Lösungen gefunden haben. Dennoch, ein typisches Ratgeberbuch ist Frauen in der Schweiz 2021 nicht. Die Autorinnen zeigen ihre persönliche Sicht. Sie reflektieren, was jetzt ist, und zeigen nächste Schritte, um die Situation im positiven Sinne weiterzuentwickeln. Oder braucht es eine Revolution? Das Buch ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit des Impact Hub Bern, des Organisators des Women Empowerment Day 2021 Bern, und des Raiffeisen Forums, der Unternehmensrepräsentanz von Raiffeisen in der Bundesstadt. Beide Institutionen sind Plattformen, wo über relevante Fragen und Herausforderungen der Zeit kontrovers diskutiert und konstruktiv nach Lösungen gesucht wird.
Artikelnummer: 978-3-03922-060-1
Fr. 15.00
decrease increase
Autor Asael, Frederike / Gernet, Hilmar (Hrsg.)
Verlag Werd & Weber
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 182 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B14.1 cm x D1.6 cm 360 g
Reihe Schauplatz 11 / Raiffeisen Forum Zeitschrift
Reihenbandnummer 06
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Camenisch, Livia: Innovationsoffenheit als Verfassungsgrundsatz

978-3-03891-372-6
Fr. 101.70
Filters
Sort
display