Suchen

Müller, Herta: Atemschaukel

Roman

Rumänien, Januar 1945. »Es war 3 Uhr in der Nacht, als die Patrouille mich holte. Die Kälte zog an, es waren -15° C.« So beginnt der erschütternde Bericht eines jungen Mannes, der in ein russisches Straflager verschleppt wird - so wie 60000 andere Rumäniendeutsche, von deren Schicksal Herta Müller in diesem ungeheuren Buch erzählt. In Gesprächen mit dem verstorbenen Dichter Oskar Pastior und anderen Überlebenden der Lager hat sie den Stoff gesammelt - und zu überwältigender Literatur geformt.

Artikelnummer: 978-3-596-18750-8
Fr. 17.90
decrease increase
Autor Müller, Herta
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D1.7 cm 227 g
Reihe Hochkaräter
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bolano, Roberto : Exil im Niemandsland

978-3-937834-26-9
Fragmente einer Autobiographie
Fr. 27.90
Filters
Sort
display