Suchen

Aufbruch ohne Ziel

Annemarie Schwarzenbach als Fotografin

Auf all ihren unzähligen Reisen war die  Kamera ein steter Begleiter der faszinierenden Schweizerin Annemarie Schwarzenbach. In diesem Buch wird zum ersten Mal das fotografische Werk Schwarzenbachs publiziert. In ihren Bildern, die vor allem in den 30er Jahren entstanden sind, werden auch heutige Probleme, Gefühle und Zustände widergespiegelt, welche Schwarzenbach mit ihrem einzigartigen Blick auf die Welt eingefangen hat.

Dshamilja Walde

Artikelnummer: 978-3-03778-651-2
Fr. 30.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Zimmer, Nina (Hrsg.)
Verlag Lars Müller Publishers
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H26.0 cm x B19.1 cm x D1.4 cm 579 g
Artikelart Lager
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Ismé - Sehnsucht nach Freiheit

978-3-85717-284-7
Mit dem gezeichneten «Journal de bord» der Autorin und einer Cilette-Ofaire-Biographie neu herausgegeben von Charles Linsmayer, Reprinted by Huber Bd. 38
Fr. 40.50

Primitivo

978-3-305-00472-0
Roman
Fr. 30.50

Afropäisch

978-3-518-42941-9
Eine Reise durch das schwarze Europa
Fr. 37.50

Jeder Frau ihre Stimme

978-3-03919-497-1
50 Jahre Frauengeschichte 1971-2021
Fr. 40.50
Filters
Sort
display