Suchen

Backman, Fredrik: Eine ganz dumme Idee

Eine Kleinstadt in Schweden, kurz vor dem Jahreswechsel: An einem grauen Tag findet sich eine Gruppe von Fremden zu einer Wohnungsbesichtigung zusammen. Sie alle stehen an einem Wendepunkt, sie alle wollen einen Neuanfang wagen. Doch dieser Neuanfang verläuft turbulenter als gedacht. Denn wegen der ziemlich dummen Idee eines stümperhaften Bankräubers werden auf einmal alle Beteiligten zu Geiseln. Auch wenn davon niemand überraschter ist als der Geiselnehmer selbst. Es folgt ein Tag voller verrückter Wendungen und ungeahnter Ereignisse, der die Pläne aller auf den Kopf stellt - und ihnen zeigt, was wirklich wichtig im Leben ist ?

»Das beste Buch, das ich persönlich seit langem in der Hand gehalten habe - ganz großes Lesekino.«
Artikelnummer: 978-3-442-31570-3
Fr. 28.90
decrease increase
Autor Backman, Fredrik / Rieck-Blankenburg, Antje (Übers.)
Verlag Goldmann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 464 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.1 cm x B14.8 cm x D4.3 cm 719 g
Auflage Deutsche Erstausgabe
Filters
Sort
display