Suchen

Baumann, Frank: Der Salamichlaus und der Weihnachtshase mit den kalten Ohren

Es weihnachtet sehr. Im ganzen Land werden Samichlausversli gebrünzelt, Guetsli gebacken, Blockflöten geflötelet und die tollsten Geschenke schön eingepackt. Gross und Klein fiebern dem bevorstehenden Fest entgegen. Was niemand ahnt: Es bahnt sich ein kolossales Drama an, das den darin Verwickelten den Schlaf raubt. Warum? Das verraten wir natürlich nicht, nein, das wird in 24 Auftrenn-Kapiteln erzählt. Die Hauptdarsteller sind - wie schon im ersten Adventskalenderbuch »Der Salamichlaus und das verschwundene Christkindli« - der Salamichlaus, der Schmutzli Büne, der Biker Fredi Fat Bob Hügli, das Eseli Waldemar, Polizeiwachtmeister Bitterli und natürlich das liebe Christkindli. Neu zu dieser illustren Gesellschaft kommen Vizedirektor Gartmann, Cecilia, die Lastwagenfahrerin, und Poldi, der Weihnachtshase mit der Zahnspange und der mittelschweren ADHS. Auch in diesem zweiten Adventskalenderbuch für Erwachsene und Kinder sind die Situationen wieder so aberwitzig, dass man glauben könnte, es sei alles erfunden, aber es hat sich alles genau so zugetragen. Also relativ fast genau so ;-). In diesem Sinne eine frohe Adventszeit, und nicht vergessen: Weihnachten ist schon übermorgen!
Artikelnummer: 978-3-03763-111-9
Fr. 25.90
decrease increase
Autor Baumann, Frank
Verlag Wörterseh
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen japanische Bindung, mit Seiten zum Aufreissen; farbige Illustrationen
Masse H21.5 cm x B15.2 cm x D1.8 cm 519 g
Filters
Sort
display