Suchen

Bd. 1: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk 1

Die Abenteuer des sanft-vertrottelten, melancholischen-widersetzlichen Schwejk haben den einfachen Soldaten zum berühmtesten Uniformträger der Welt gemacht. Diese einmalige Gestalt der Weltliteratur hat Millionen Leser begeistert.
Die hier mit den Originalillustrationen Josef Ladas vorliegende zweibändige Ausgabe (Bd 1: rororo 10409, Bd. 2: rororo Nr.10 411) enthält ungekürzt das gesamte von Hasˇek hinterlassene Buch. Schwejk führt hier als Sancho Pansa des Ersten Weltkriegs mit pfiffiger Hilflosigkeit, schlauer Dümmlichkeit seinen Privatkrieg gegen die Militärmaschinerie und wird mit der Anwendung von Idiotie als Raffinesse zum entwaffnenden Strategen. In einer bunten Folge zwerchfellerschütternder Begebnisse erfüllt Schwejk im Umgang mit seinen wechselnden, aber immer gleich beschränkten Vorgesetzten sein Gehorsams-Soll in einem Ausmaß, das jeden Befehl ad absurdum führt und die total anerkannte Autorität in ihrer Lächerlichkeit enthüllt. So wurde der Schwejk schließlich zum übernationalen Schutzheiligen eines entschiedenen Pazifismus und Antimilitarismus und zum großen Lehrmeister im Kampf des verwalteten und vergewaltigten Individuums gegen jede diktatorische Bevormundung. Der Schöpfer dieses verschmitzten Widerstandsbuches gegen jede kriegslüsterne Obrigkeit, das zu den großen Werken der Weltliteratur vom Range des «Don Quijote» und «Uhlenspiegel» gerechnet werden muß, hat selbst als Offiziersbursche der k. u. k. Armee die «Freuden des Soldatenlebens» kennengelernt.

Artikelnummer: 978-3-499-10409-1
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Hasek, Jaroslav
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1976
Seitenangabe 368 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Zeichnungen
Masse H18.8 cm x B11.6 cm x D2.2 cm 218 g
Artikelart Lager
Auflage 41. Auflage
Reihe Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Reihenbandnummer 01
Filters
Sort
display