Suchen

Beckmann, Dagmar: Küstenwandern in der Bretagne

Entdeckungstouren auf dem Zöllnerpfad
Immer in Kontakt mit dem Ozean: Der 1700 Kilometer lange Küstenwanderweg der Bretagne ist ein Abenteuer für alle Sinne. Die 19 ausgewählten Etappen des bisher einzigen Wander- und Reisebuchs in deutscher Sprache stellen die spektakulärsten Abschnitte der bretonischen Küste vor. Die Reisejournalisten Dagmar Beckmann und Christoph Potting verbinden ihre Wanderbeschreibungen mit Themen, die am Wege liegen und für die gesamte Bretagne charakteristisch sind: Austern, Leuchttürme, Algen, Gezeiten und vieles mehr - Einblicke in die pulsierenden Entwicklungen einer spannungsvollen maritimen Kultur.»Das Buch ist anschaulich und unterhaltsam geschrieben und enthält alle nötigen Informationen und Tipps.« Die Alpen »Wer eine außergewöhnliche Region Frankreichs, eine der schönsten und abwechslungsreichsten Küstenregionen Europas kennen lernen und erwandern will, der findet im neuen und unverzichtbaren Buch aus dem Rotpunktverlag zur Bretagne die besten Tipps und Informationen, die Bretagne vor allem zu Fuss zu erkunden und dabei außergewöhnliche Erlebnisse und Erfahrungen zu machen!« Bücherrundschau »Wirklich lesenswert und als Wanderlektüre eine Freude sind die Exkurse, etwa der zum Raubbau am Sand in der Bucht von Lannion oder der zum Verwaisen bretonischer Inseln am Beispiel der Ile de Sein.« Frankfurter Allgemeine Zeitung »Das Buch eignet sich nicht nur als Planungshilfe und Wegbegleiter, sondern auch gut als appetitanregende Lektüre vor dem Start.« Stuttgarter Zeitung
Artikelnummer: 978-3-85869-984-8
CHF 35.00
decrease increase
Autor Beckmann, Dagmar
Verlag Rotpunktverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Routenskizzen, Übersichtskarten und Serviceteil Zahlreiche Farbfotos
Masse H20.4 cm x B13.5 cm x D2.2 cm 528 g
Auflage 3., akt. und erw. A.
Reihe Lesewanderbuch
Filters
Sort
display