Suchen

Benz, Wolfgang: Protest und Menschlichkeit. Die Widerstandsgruppe "Onkel Emil" im Nationalsozialismus (eBook)

1938 beschlossen die Journalistin Ruth Andreas-Friedrich und der Dirigent Leo Borchard, gemeinsam mit Gleichgesinnten Widerstand gegen das NS-Regime zu leisten. Ihre geheime "e;Clique"e; existierte in Berlin bis zu Borchards Tod 1945 und wurde spater unter dem Namen "e;Onkel Emil"e; bekannt. Die Gruppe versorgte politisch Verfolgte und insbesondere untergetauchte Juden mit Lebensmitteln, Quartier und Papieren. Der Historiker Wolfgang Benz beschreibt vor dem Hintergrund der Judenverfolgung im "e;Dritten Reich"e;, welche Mglichkeiten es gab, Verfolgten und Bedrohten zu helfen. Vor allem aber erzhlt er die bewegende Geschichte einer kleinen Gruppe von Menschen, die sich unter Lebensgefahr fr andere einsetzte.
Artikelnummer: 978-3-15-961670-4
Fr. 21.00
decrease increase
Autor Benz, Wolfgang
Verlag Reclam Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 220 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 6'262 KB
Plattform EPUB
Filters
Sort
display