Suchen

Broder, Melissa: Muttermilch

»Muttermilch feiert die Befreiung des weiblichen Körpers.« The New York Times Book Review Rachel hat Nährwertangaben auf Lebensmitteln zu ihrer Religion erhoben. Doch sie hadert mit sich, vor allem aber hadert sie mit ihrer Mutter, die sich schon immer eine dünne Tochter gewünscht hat. Rachels Therapeutin empfiehlt eine kommunikative Diät: 90 Tage kein Kontakt zur Mutter. Sie willigt ein und begegnet in ihrem Lieblings-Frozen-Yogurt-Laden Miriam, einer jungen orthodoxen Jüdin, die die besten Eisbecher der Stadt kreieren kann. Rachel ist hingerissen von dieser Frau - ihrem Hunger, ihrem zaftig Körper, ihrem Glauben und ihrer Familie und lässt sich ein auf ein Leben voller Gelüste und Lust und Liebe und Spiritualität.

»So wenig jugendfrei, dass selbst Philip Roth erröten würde. Muttermilch ist ein Buch, das man an einem Stück verschlingen wird.«
Artikelnummer: 978-3-546-10006-9
Fr. 34.90
decrease increase
Autor Broder, Melissa / Gerwig, Karen (Übers.)
Verlag Claassen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 336 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D3.4 cm 442 g
Filters
Sort
display