Suchen

Burger, Hermann: Schilten (eBook)

Unter dem pädagogischen Künstlernamen Armin Schildknecht arbeitet der dreißigjährige Peter Stirner im abgelegenen Dorf Schilten im Kanton Aargau als Lehrer. Allerdings unterrichtet er längst nicht mehr das, was der Lehrplan vorsieht. In der Schule neben dem Friedhof sinniert er in dem Bericht an seinen Vorgesetzten über Pädagogik, Tod, Erziehung und die Lebensphilosophie des Totengräbers. In seinem Debütroman von 1976, einem der wichtigsten Romane der Schweiz der Nachkriegszeit, zeichnet Hermann Burger minutiös eine Obsession und dabei so aberwitzig wie gnadenlos die Absurdität eines maroden Bildungssystems.
Artikelnummer: 978-3-312-00615-1
Fr. 25.00
decrease increase
Autor Burger, Hermann / Zumsteg, Simon (Hrsg.)
Verlag Nagel & Kimche Verlag Dig
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 416 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Plattform EPUB
Filters
Sort
display