Suchen

Callies, Sebastian: DEUTUNGSHOHEIT

Die Muster der Meinungsmacher
Wir sind im Meinungswettkampf: Politiker, Influencer und Experten buhlen sekündlich um unsere Aufmerksamkeit. In den Medien und sozialen Netzwerken werden milliardenfach Informationen produziert, interpretiert und kommentiert. Alles kann wahr und falsch zugleich sein. Wie gelingt es in diesem Umfeld, die Deutungshoheit über seine Themen und sein Image zu erlangen? Die erfolgreichen Meinungsmacher wissen, dass Realität nur Interpretationssache ist. Sie inszenieren sich, setzen Themen und schaffen Fakten. So beeinflussen sie in ihrem Sinne, worüber wir sprechen, über was wir nachdenken und wie wir die Welt sehen. Dieses Buch entschlüsselt die Kommunikationsmuster großer Meinungsmacher aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Warum sind sie so überzeugend? Wie gelingt es ihnen, die öffentliche Wahrnehmung zu prägen? Können wir uns vor Manipulation schützen? Und was lernen wir selbst für unsere Kommunikation daraus? Denn eines ist klar: In einer vernetzten Welt hängt unser Erfolg dramatisch von der Meinung anderer über uns ab. "Ein »richtiges« Buch zur »richtigen« Zeit, überaus interessant und eminent wichtig. Allen und überall dringend empfohlen" (ekz Bibliotheksservice) "Deutungshoheit endlich enttarnt: Forget the facts - push the story. Selten wurde das so wertfrei & nicht moralin-sauer aufgedeckt." (Malte W. Wilkes, Business Speaker, Management Consultant) "Ein gelungener Wurf. Möglichst viele Markenführer sollten dieses Buch lesen." ( Wolfgang K.A. Disch, Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens)
Artikelnummer: 978-3-86980-545-0
Fr. 27.95
decrease increase
Autor Callies, Sebastian
Verlag Business Village
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.7 cm x B15.4 cm x D2.0 cm 392 g
Filters
Sort
display