Suchen

Chomsky, Noam: Rebellion oder Untergang!

Ein Aufruf zu globalem Ungehorsam zur Rettung unserer Zivilisation
Eindrücklich wie nie zuvor klärt Chomsky über die existenziellen Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel auf. Er stellt diese Bedrohungen in den Kontext einer nie dagewesenen Macht der Konzerne und einer zunehmend global vernetzten rechten Elite von der Republikanischen Partei bis zur AfD. Noam Chomsky fordert eine linke Gegenbewegung nach dem Vorbild von DiEM25, um Menschen aufzuklären und Regierungen zu zwingen, sich den beispiellosen Herausforderungen für das Überleben unserer Zivilisation zu stellen. Mit umfassendem Interview nach der US-Präsidentschaftswahl 2020 - exklusiv in der deutschen Ausgabe."Niemand außer Noam Chomsky verbindet so leidenschaftlich die beiden vom Menschen verursachten Bedrohungen unserer Existenz -den katastrophalen Klimawandel und die nuklearen Weltuntergangsmaschinen - und noch nie wurden seine Warnungen und Aufforderungen zum Handeln so eindrucksvoll dargestellt." Daniel Ellsberg, Whistleblower der Pentagon-Papiere "Noam Chomsky ist auch mit 92 Jahren einer der großen Intellektuellen unserer Zeit. Angesichts von Klimawandel und drohenden Nuklearkriegen müssen wir handeln, fordert er in seinem neuen Buch "Rebellion oder Untergang". Ein Aufruf zum globalen Ungehorsam." Deutschlandfunk Kultur "Die fatalen Irrwege der Menschen, globale Ungerechtigkeit und Klimawandel als Folge kapitalistischen Handelns, die drohende Auslöschung aller Lebewesen - sehenden Auges rennen wir ins Verderben, so Chomsky in seinem neuen Buch "Rebellion oder Untergang". ... Wegschauen ist keine Option. Fünf vor Zwölf ist längst vorbei. Jeder Einzelne muss aufbegehren!" ZDF Aspekte "Eine Warnung an die Menschheit" Tages-Anzeiger "An zahlreichen Beispielen belegt Noam Chomsky in klarer, verständlicher Sprache die drohende Gefahr des Untergangs nahezu aller Lebensformen auf diesem Planeten, die Menschen eingeschlossen." Deutschlandfunk "Andruck" "Noam Chomsky ruft zu globalem Ungehorsam auf" General-Anzeiger "Noam Chomsky klärt auf und warnt vor den Gefahren durch Klimawandel und Atomwaffen. Das tut er mit Sachverstand und klaren, eindringlichen Worten ... Eine kleine, feine Lektüre, die zum Nachdenken anregt." Hörzu "Chomsky kommt zu dem Schluss, dass die Menschheit kurz davorstehe, sich mit Atomwaffen, dem Klimawandel und der Aushöhlung der Demokratie selbst zu vernichten." Neues Deutschland "Noam Chomsky klärt eindrücklich über die existentiellen Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel auf." Nachdenkseiten "Noam Chomsky stellt die Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel in den Kontext einer nie dagewesenen Macht der Konzerne und einer zunehmend global vernetzten rechten Elite." Spiegel-Bestseller-Newsletter "Lesen, weiterempfehlen!" Freitag Blog "Ein sehr lesenswertes Buch!" Lovelybooks "Noam Chomsky ist ein glaubwürdiger Zeuge für differenziertes politisches Denken eines Linken. Er zeigt eine konsequente und eindeutige Haltung, und damit das, was heute sehr viele der sich links gebenden Intelligenzija und Künstlerbranche schmerzlich vermissen lassen." chexx Magazin "Noam Chomsky veröffentlicht eine Warnung an die Menschheit" Berner Zeitung "Dieses Buch ist ein wichtiger Diskussionsbeitrag, intelligent und geistreich formuliert und intellektuell herausfordernd." Wild-Magazin "Noam Chomsky ist Pflichtlektüre für jeden, der sich dem Leben und seinen Kindern verpflichtet fühlt." sokratischer Marktplatz "Chomskys nun schon 80 Jahre währender Einsatz gegen Ungerechtigkeiten ist so sympathisch wie wichtig." Bayern 5
Artikelnummer: 978-3-86489-314-8
Fr. 22.90
decrease increase
Autor Chomsky, Noam
Verlag Westend
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster,schwarz-weiss
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D1.3 cm 200 g
Auflage 2. A.
Filters
Sort
display