Suchen

Consten, Manfred: Der Text

Die Textlinguistik kann durch ihre Fokussierung auf Verstehensprozesse und Kommunikation zur Lösung zentraler Probleme des Deutschunterrichts beitragen. Dieser Band verbindet linguistische Konzepte mit Fragen der Literatur- und Sprachdidaktik und setzt folgende Schwerpunkte: Textkohärenz als wesentliches Kriterium für das Herstellen und Verstehen von Texten; Textsortenkompetenz als kommunikative und soziale Kompetenz; spezifisch schulische Textsorten; Textverstehen und Textproduktion aus linguistischer und didaktischer Perspektive; literarisches Verstehen und Textlinguistik als Brücke zwischen Sprach- und Literaturwissenschaft; textlinguistische Methoden und Konzepte, die für die schulische Vermittlung und Überprüfung von Textkompetenz hilfreich sein können. Einprägsame Definitionen zentraler Begriffe sowie Aufgaben erleichtern das Verständnis.


Artikelnummer: 978-3-8233-8275-1
Fr. 25.35
decrease increase
Autor Consten, Manfred / Kirmse, Christiane
Verlag Narr Dr. Gunter
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 130 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.6 cm x B14.6 cm x D1.2 cm 212 g
Reihe Linguistik und Schule
Reihenbandnummer 14
Filters
Sort
display