Suchen

Das europäische Jahrhundert

Ein Kontinent im Umbruch - 1815-1914

Das große Panorama des 19. Jahrhunderts

»Das europäische Jahrhundert« entwirft ein außergewöhnlich facettenreiches, überraschendes und unterhaltsames Panorama des 19. Jahrhunderts in Europa. Der Kontinent durchlief zwischen 1815 und 1914 eine drastische Transformation mit grundstürzenden Veränderungen in Kultur, Politik und Technik. Was in einer Dekade als modern empfunden wurde, war in der nächsten bereits veraltet. Großstädte schossen innerhalb einer Generation aus dem Boden, und neue europäische Länder gründeten sich. In der Zeit zwischen der Schlacht von Waterloo und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs beherrschte Europa den Rest der Welt wie niemals zuvor oder je wieder danach.

Richard J. Evans taucht tief ein in die Revolutionen und Kriege des 19. Jahrhunderts, schreibt aber auch über gesellschaftliche Verwerfungen, über Religion und Philosophie. »Das europäische Jahrhundert« ist ein in jeder Hinsicht epochales Werk und erklärt uns auf einzigartige Weise das vergangene und das heutige Europa.

Artikelnummer: 978-3-421-04733-5
Fr. 66.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Evans, Richard J.
Verlag DVA
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 1024 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit farbigen Bildteilen und Karten, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H23.6 cm x B16.1 cm x D4.7 cm 1'220 g
Artikelart Lager
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Fünf plus drei

978-3-492-05812-4
Fr. 24.90

Sechs mal zwei

978-3-492-05811-7
Fr. 24.90

Sieben minus eins

978-3-492-31181-6
Fr. 15.50

Bus fahren

978-3-407-82088-4
Vierfarbiges Bilderbuch
Fr. 21.50
Filters
Sort
display