Suchen

Das Wüten der ganzen Welt

Maarten 't Hart gehört zu den beliebtesten Autoren der Niederlande. In seinem Roman schildert er die kleine Welt eines südholländischen Städtchens. Dort, in der President Steynstraat, ist der Komponist Alexander Goudveyl als Sohn eines Lumpenhändlers aufgewachsen, großgezogen mit Gebeten und den alten Geschichten vom Krieg. 30 Jahre später erinnert er sich an diese Zeit, vor allem an den 22. Dezember 1956, einen regennassen Samstagnachmittag, an dem der Polizist Vroombout ermordet wurde.

Artikelnummer: 978-3-492-22592-2
Fr. 17.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Hart, Maarten 't
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 1999
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B12.0 cm x D2.8 cm 333 g
Artikelart Lager
Reihe Serie Piper (SP)
Reihenbandnummer 2592
Filters
Sort
display