Suchen

Dear Girlboss, we are done

Frauen können heute alles werden, was sie wollen. Sogar hemmungslose Opportunistinnen. Schließlich haben sie das Internet und damit die Chance auf Fame selbst in der Hand. Sie können ihr Selbst nach einer leicht konsumierbaren Schablone formen und intime Geheimnisse gegen Aufmerksamkeit tauschen. Sich jede Saison neu erfinden. Auch endlich Shepreneur werden.

Doch was, wenn unsere Schwestern gar nicht bereit sind, ausbeuterische Strukturen grundsätzlich zu verändern? Wir finden: solange die Girlbosse dieser Welt am spätkapitalistischen Banana-Bread mitnaschen, können sie sich ihre pseudo-emanzipatorischen T-Shirts, Productivity-Hacks und hübsch bebilderten Periodenkrämpfe ins Bullet-Journal schmieren.

Zeit für radikale Dekonstruktion.
We ain't buying your shit no more.

Artikelnummer: 978-3-7519-2156-5
Fr. 20.60
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Jankovska, Bianca
Verlag Books On Demand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 104 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D0.7 cm 163 g
Artikelart Libri
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Trans. Frau. Sein

978-3-96042-071-2
Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung
Fr. 23.70
Filters
Sort
display