Suchen

Demokratie und Scharia

Vorstellungen politischer Herrschaft der Da´wa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasa-Partei

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player' im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Da¿wa-Salafiyya, die Ägyptische Muslimbruderschaft und die Wasa¿-Partei, hatten damit erstmals in ihrer Geschichte die Option, an allgemeinverbindlichen Entscheidungen mitzuwirken und ihre institutionellen Visionen graduell umzusetzen. Die divergierenden Vorstellungen islamisch (-demokratischer) Herrschaft unter den drei Gruppen werden in der vorliegenden Arbeit unter dem Einsatz interdisziplinärer Methoden einander vergleichend gegenübergestellt.

Artikelnummer: 978-3-95650-735-9
Fr. 165.70
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Hünseler, Niklas
Verlag Ergon-Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 596 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H22.6 cm x B15.1 cm x D5.4 cm 951 g
Artikelart Libri
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

100 Jahre Bundesrat

978-3-8000-7762-5
Eine solide Säule der Republik
Fr. 29.90

Pandemie als Verbundkrise und digitales Phänomen

978-3-7190-4402-2
Betrachtungen aus dem "Lockdown" zu einer neuen Rechtswirklichkeit
Fr. 67.45

Gute Sorge ohne gute Arbeit?

978-3-7799-6260-1
Live-in-Care in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Fr. 40.85

Referendums as Representative Democracy

978-1-5099-4080-6
Fr. 110.00

Wer hat Angst vor Tell?

978-3-906807-21-8
Unzeitgemässes zur Demokratie
Fr. 30.00
Filters
Sort
display