Suchen

Der jüngste Tag

Schauspiel in sieben Bildern

Horváths berühmtes, 1937 uraufgeführtes Stück um den Stationsvorsteher Hudetz und dessen Beteiligung an einem Zugunglück ist nach »Geschichten aus dem Wiener Wald«, »Kasimir und Karoline« und »Jugend ohne Got«t der vierte Horváth-Text, der in der Universal-Bibliothek in einer anhand der Originale revidierten, verlässlichen Textgestalt erscheint - in Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, an dem zur Zeit die neue historisch-kritische Ausgabe entsteht. Der Abdruck ausgewählter Vorstufen, Notizen und Strukturpläne ermöglicht es, die Entwicklung der Arbeit Horváths am Stück genau nachzuverfolgen. Ein detaillierter Zeilenkommentar sowie ein einführendes Nachwort bieten zusätzliche Verständnishilfen.

Artikelnummer: 978-3-15-018667-1
Fr. 7.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Horváth, Ödön von
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 151 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H14.9 cm x B9.6 cm x D0.7 cm 78 g
Artikelart Lager
Reihe Reclams Universal-Bibliothek (RUB)
Reihenbandnummer 18667
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hamlet

978-3-15-000031-1
Fr. 6.50

Die Judenbuche

978-3-15-001858-3
Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westphalen
Fr. 3.90

Die Verwandlung

978-3-15-009900-1
Fr. 3.90

Faust

978-3-15-000001-4
Der Tragödie Erster Teil
Fr. 4.50

Geschichten aus dem Wiener Wald

978-3-15-018613-8
Volksstück
Fr. 8.50
Filters
Sort
display