Suchen

Der nationale und internationale ordre public im Rahmen der grenzüberschreitenden Amtshilfe in Steuersachen

Die Dissertation behandelt die bislang kaum näher untersuchte Frage, wann die Schweiz die Leistung von Amtshilfe in Steuersachen unter Anrufung des ordre public verweigern darf. Zu diesem Zweck beleuchtet sie die Grundlagen und Inhalte dieses aus dem Internationalen Privatrecht stammenden Vorbehalts. Im Vordergrund steht dabei die Frage, inwieweit die völker- und verfassungsrechtlichen Grund- und Menschenrechte eine Schranke der Amtshilfe darstellen.
Artikelnummer: 978-3-7190-3882-3
Fr. 101.70
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Weyeneth, Robert
Verlag Helbing & Lichtenhahn
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 484 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.7 cm x B15.4 cm x D3.3 cm 725 g
Artikelart Lager
Reihe Schriftenreihe für Internationales Recht (SIR)
Reihenbandnummer 127
Filters
Sort
display