Suchen

Der ordre-public-Vorbehalt als Auslieferungshindernis im europäischen Auslieferungsverkehr

»The Public Order Reservation as an Obstacle to Extradition in European Extradition Law« The study examines the so-called fundamentality reservation (public order reservation) and its extradition-preventing effect in relation to the extradition obligation within the framework of the EU and the Council of Europe. The admissibility and content of this reservation is presented on the basis of the different legal levels - national law, Union law and the law of the Council of Europe. Finally, a transfer of the results to other and enforcement legal assistance is examined.

Artikelnummer: 978-3-428-15954-3
Fr. 156.10
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Penkuhn, Christopher
Verlag Duncker & Humblot GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 431 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 3 Abbildungen; 432 S., 3 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Masse H23.3 cm x B15.0 cm x D3.0 cm 651 g
Artikelart Libri
Reihe Beiträge zum Internationalen und Europäischen Strafrecht
Reihenbandnummer 42
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Berufliche Vorsorge

978-3-7190-3837-3
Grundriss für Studium und Praxis
Fr. 147.45
Filters
Sort
display