Suchen

Der Physiologus

Tiere und ihre Symbolik

Kein Werk der frühchristlichen Zeit war neben der Bibel so populär und wurde so oft übersetzt wie der 'Physiologus'. Seit dem Mittelalter ist er das zentrale Referenzwerk für die Symbolsprache der Tiere in Dichtung, Kunst und Religion. Aus unterschiedlichen Quellen gespeist, enthält der anonym überlieferte Text, der um 200 n. Chr. entstand, 55 Beschreibungen von Tieren und ihrer Bedeutung in Bezug auf das Göttliche. Auch alte mythologische Figuren, etwa das Einhorn und der Vogel Phönix, die für die Menschwerdung und Auferstehung Christi stehen, werden ausführlich behandelt.

Artikelnummer: 978-3-7306-0012-2
Fr. 8.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Peters, Emil (Hrsg.)
Verlag Anaconda Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Lesebändchen
Masse H19.3 cm x B13.0 cm x D1.7 cm 177 g
Artikelart Libri
Filters
Sort
display