Suchen

Der Preis des Lebens

Kriminalroman

Ganz gleich ob Herz, Niere oder Leber - bei finanzkräftiger Nachfrage finden die beiden Mediziner Keller und Vekete den passenden Spender, entnehmen das Organ und implantieren es ihrem Kunden. Innerhalb kürzester Zeit und ohne Spuren zu hinterlassen - bis ein Missgeschick auf dem Wiener Zentralfriedhof passiert und Michael Lenhart die Ermittlungen aufnimmt. Wie seine Kollegin Sabine Preiss wurde er strafversetzt in eine ominöse Einheit für Sonderfälle. Während die beiden anfangs noch im Dunkeln tappen und das Morden unablässig weitergeht, fügen sich die einzelnen Puzzlestücke mit der Zeit zusammen. Bernhard Kreutner schreibt einen morbiden und bestens unterhaltenden Kriminalroman, mit feinem Gespür für seine skurril-charmanten Figuren und die Wiener Kulisse sowie viel Detailkenntnis für die politisch-medizinischen Hintergründe.

Artikelnummer: 978-3-7109-0084-6
Fr. 26.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Kreutner, Bernhard
Verlag Benevento
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2019
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen BR
Masse H20.5 cm x B13.5 cm 412 g
Artikelart Neu
Filters
Sort
display