Suchen

Widmer, Martin: Der Vermisste vom Vierwaldstättersee

Kriminalroman

Ein altes Familiengeheimnis: explosiver Stoff

In einem abgelegenen Chalet im Zürcher Oberland wird eine Frau erschlagen aufgefunden - Kriminalpolizistin Rahel Reinhart nimmt den Ehemann fest und ist überzeugt, damit den Täter verhaftet zu haben. Der Journalist Konrad Mattmann hört von dem Vorfall und hat Zweifel an der Schuld des Mannes; er beginnt zu recherchieren. Was er dabei aufdeckt, führt ihn zurück in die 1950er Jahre - und in die Fabrik am Vierwaldstättersee, mit deren Dynamit der Gotthardtunnel gesprengt wurde ...

Artikelnummer: 978-3-7408-0937-9
Fr. 18.90
decrease increase
Autor Widmer, Martin
Verlag Emons
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D2.0 cm 287 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gerber, Beat: Raclette chinoise

978-3-8392-2748-0
Fr. 21.50

Stiefel, Christian: Die Standuhr

978-3-347-22329-5
Historischer Roman
Fr. 33.05
Filters
Sort
display