Suchen

Der Wissenschaftswahn

Warum der Materialismus ausgedient hat

Lässt sich die Welt rein auf materieller Grundlage erklären? Sitzt unser Bewusstsein wirklich im Gehirn? Rupert Sheldrake beweist in "Wissenschaftswahn", dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Der preisgekrönte Biologe zeigt anhand von zehn »Dogmen«, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Er nimmt uns mit auf einen faszinierenden Weg in ein neues, grenzüberschreitendes Denken in den Wissenschaften.

Artikelnummer: 978-3-426-30060-2
Fr. 22.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Sheldrake, Rupert
Verlag Droemer TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 496 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.4 cm x D3.4 cm 583 g
Artikelart Lager
Auflage 2. A.
Filters
Sort
display