Suchen

Die Erfindung der Erziehung

Eine Einführung in die Erziehungswissenschaft

Das Buch führt in die Grundlagen von Sozialisation, Erziehung und Bildung ein, indem es den Umgang mit heranwachsenden Menschen in verschiedenen Gesellschaften und zu verschiedenen Zeiten in systematisch vergleichender (mit dem Blick auf andere Kulturen) und historisch-kritischer (mit Blick auf unsere eigene Geschichte) Weise untersucht. Aufgezeigt wird, wie und warum in der abendländischen Kulturgeschichte aus wenig strukturierten alltäglichen Umgangsweisen immer durchdachtere Erziehungsformen entstanden, die eine umfassende Gestaltung des Menschseins im Auge haben. Kurz: Eine zunehmende Methodisierung von Erziehung wird erkennbar. Ein zweiter Entwicklungsstrang weist über die zunehmende methodische Zurichtung des Menschen hinaus und führt auf den Entwicklungspfad einer zunehmenden Humanisierung der Reaktionen der Erwachsenen auf die kindliche Entwicklung. Wer heute Erziehungswissenschaften studiert, sollte die historischen Wege der Methodisierung von Erziehung und Unterricht und die Tendenzen ihrer Humanisierung kennen. Dieses Wissen ist kein Selbstzweck, sondern schärft den Blick für heute mögliche und praktizierten Formen erzieherischen Handelns. Ausgebildet wird darüber die Fähigkeit zur systematischen Reflexion und kritischer Analyse erzieherischer Prozesse als Kernkompetenz für diejenigen, die im Bildungsbereich tätig sein werden.

Artikelnummer: 978-3-17-034515-7
Fr. 46.40
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Fend, Helmut
Verlag Kohlhammer W.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 205 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 5 Abbildungen, 5 Tabellen
Masse H20.3 cm x B14.2 cm x D1.5 cm 248 g
Artikelart Libri
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Berufsbildung

978-3-0355-1675-3
Entwicklung des Schweizer Systems
Fr. 32.00

Zwischen Schul- und Freizeitpädagogik

978-3-0355-1683-8
Die Positionierung von Tagesschulen
Fr. 45.70

Schulsozialarbeit in der Schweiz

978-3-0355-1574-9
Angebots-, Kooperations- und Nutzungsformen
Fr. 44.55

Arbeitsplatz Tagesschule

978-3-0355-1628-9
Zur Situation in Einrichtungen der schulergänzenden Bildung und Betreuung
Fr. 40.00

Neo-Institutionalismus

978-3-8376-4302-2
Kritik und Weiterentwicklung eines sozialwissenschaftlichen Forschungsprogramms
Fr. 48.90
Filters
Sort
display