Suchen

Die Gärten von Istanbul

Istanbul, die unbezähmbare Stadt zwischen zwei Kontinenten. Ein magischer Ort, wo Geschichte geschrieben wurde und sich noch heute unzählige Geschichten ineinander verweben. Kaum einer kennt ihn so gut wie Nevzat, Oberinspektor des Morddezernats. Und kaum einer leidet an ihm wie er, dessen Frau und Tochter dort Opfer eines Verbrechens wurden. Und doch wird er hinzugezogen, als an der Atatürk-Statue eine Leiche gefunden wird. Das Opfer, Professor für Kunstgeschichte, war anerkannt in Istanbuls intellektuellen Kreisen. Ebenso wie seine Exfrau Leyla, Museumsdirektorin im legendären Topkapi Palast. Kurz darauf wird eine zweite Leiche gefunden. Wieder an einem von Istanbuls Wahrzeichen. Und die Serie reißt nicht ab. Sieben Leichen an sieben historischen Stätten - und nur ein einziger Faden scheint die Fälle miteinander zu verbinden: die jahrtausendealte Geschichte einer der geheimnisvollsten und faszinierendsten Städte der Welt ...

Artikelnummer: 978-3-442-71513-8
Fr. 18.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Ümit, Ahmet
Verlag BTB Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 736 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Abb.
Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D3.9 cm 631 g
Artikelart Lager
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kubas Hähne krähen um Mitternacht

978-3-7795-0550-1
Fr. 33.05

Im Norden der Dämmerung

978-3-95614-352-6
Fr. 36.90

Das Derwischtor

978-3-442-71765-1
Fr. 17.90
Filters
Sort
display