Suchen

Die große Wörterfabrik

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen ... Eine poetische Geschichte über den Wert der Liebe und der Sprache, voller intensiver Bildstimmungen.

Artikelnummer: 978-3-939435-26-6
Fr. 22.20
decrease increase
Produktspezifikation
Autor de Lestrade, Agnès
Verlag Mixtvision Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 40 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; durchgängig farbig illustriert, farbige Illustrationen
Masse H25.5 cm x B24.8 cm x D1.0 cm 421 g
Artikelart Lager
Auflage 14. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Momo

978-3-522-20255-8
Fr. 22.90

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

978-3-522-18520-2
Fr. 22.90
Filters
Sort
display