Suchen

Die grosse Angst in den Bergen

Zwanzig Jahre nach einem schrecklichen Unglück beschließen die Einwohner eines Dorfs im Wallis, ihr Vieh wieder auf die Alp Sasseneire hinaufzuschicken. Dort bahnt sich bald neues Unheil an: Eine Seuche bricht aus, die Sennen sind zu strikter Quarantäne gezwungen, einer nach dem andern erliegt der Angst oder verfällt dem Wahnsinn. Mit unheimlicher Magie erfasst dieser 1926 erstmals publizierte große Bergroman seine Leser. In der Kollektion Nagel & Kimche von Peter von Matt ist dieses Werk eines der wichtigsten Autoren der französischsprachigen Schweiz wieder zugänglich.

Artikelnummer: 978-3-312-00445-4
Fr. 26.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Ramuz, Charles Ferdinand
Verlag Nagel & Kimche
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 188 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B13.3 cm x D1.9 cm 306 g
Artikelart Lager
Reihe Kollektion Nagel und Kimche
Filters
Sort
display