Suchen

Die Insel als Kosmos und Anthropos

Dimensionen literarischer Rauminszenierungen am Beispiel des "Trojanerkriegs" Konrads von Würzburg und der Heiligenlegende "Navigatio Sancti Brendani Abbatis"

Anhand des Trojanerkriegs Konrads von Würzburg (13. Jh.) und der Legende Navigatio Sancti Brendani Abbatis (9./10. Jh.) werden die Dimensionen der Raumform Insel in der mittelalterlichen Literatur analysiert. Mithilfe einer interdisziplinären Perspektive, die Literaturwissenschaft und Philosophie vereint, wird ein neuer Blick auf die Insel als Narrativ eröffnet. Dabei werden die Insel und das Transgressionsmedium des Meeres in den Kontext antiker und mittelalterlicher Kosmostheorien gestellt. Die Analyse umfasst zudem die Vorstellung vom Menschen als Erkenntnisreisendem und ihre Bedeutung für die Erzähltechnik.

Artikelnummer: 978-3-643-14495-9
Fr. 64.20
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Ebermeier, Verena
Verlag Lit Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 485 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B15.0 cm x D3.2 cm 686 g
Artikelart Libri
Reihe Regensburger Studien zur Literatur und Kultur des Mittelalters
Reihenbandnummer 4
Filters
Sort
display