Suchen

Die Liebesfalle

Spielregeln für eine neue Beziehungskultur

Für eine glückliche Partnerschaft

Hans-Joachim Maaz, der Autor des Bestsellers ›Der Lilith-Komplex‹, stellt hier die Frage: Wie können wir den Gefühlsstau in unseren Beziehungen auflösen und zu einer neuen, durch Ehrlichkeit und Offenheit geprägten Beziehungskultur finden? Liebe, das bedeutet oft nicht nur Leidenschaft und gute Gefühle, sondern auch Verstrickung und tiefe Enttäuschung aufgrund unerfüllt bleibender Erwartungen. Die Liebesfalle schnappt immer dann zu, wenn der Partner oder die Partnerin dazu benutzt wird, erlittenes Leid abzureagieren, und so die Beziehung die Folgen vorhandener Störungen verstärkt.

Dieser Falle entkommt man durch eine gelebte Beziehungskultur, zu der z. B. gehört:

• die eigene Befindlichkeit zu reflektieren

• erst zu fühlen und dann zu handeln

• sich unverstellt mitzuteilen

• Mut zu klaren Ansagen und Aussagen

• zuzuhören, ohne Druck auszuüben

• stets verhandlungsbereit zu bleiben

Artikelnummer: 978-3-423-34621-4
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Maaz, Hans-Joachim
Verlag DTV
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.4 cm x B11.8 cm x D1.3 cm 181 g
Artikelart Lager
Reihe dtv Sachbuch (DTV)
Reihenbandnummer 34621
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

eBook Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?

978-3-608-11105-7
Wie Täter-Opfer-Dynamiken unser Leben bestimmen und wie wir uns daraus befreien
Fr. 25.95
Filters
Sort
display