Suchen

Die Produktion des Raums

The Production of Space

Die Produktion des Raums, 1974 zuerst erschienen, ist ein Schlüsselwerk für die gegenwärtigen Debatten über Raum, Stadt, Architektur und Gesellschaft. Als marxistischer Soziologe analysiert Henri Lefebvre wie jede Gesellschaftsform einen ihr eigenen Raum produziert. Lefebvres Begeisterung für Kunst, "Poesie und ausgreifendes, systemsprengendes Denken" (Christoph Schäfer) verband ihn früh mit künstlerisch-politisch radikalen Subkulturen. Er entfaltete eine Wirkung, die weit über die Stadtsoziologie hinausreicht - in der Politikwissenschaft, in der Kunst und Kunstwissenschaft, in der Literatur und Literaturwissenschaft und nicht zuletzt im politischen Aktivismus der Recht-auf-Stadt-Bewegung. Lefebvres wichtigstes Buch zur Raumtheorie liegt hier erstmals auf Deutsch in der Übersetzung von Annett Busch vor.

Artikelnummer: 978-3-95905-213-9
Fr. 41.35
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Lefebvre, Henri
Verlag Spectormag GbR
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 544 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2020
Ausgabekennzeichen Englisch
Artikelart Neu
Filters
Sort
display