Suchen

Die Psyche des Politischen

Was der Charakter über unser politisches Denken und Handeln verrät

Wir alle wissen um die Bedeutung unserer Persönlichkeit. Wohlbefinden, Gefühlsleben, Partnerschaften und Berufskarriere folgen unseren Wesenszügen. Mit der «Psyche des Politischen» wird ein neues Kapitel aufgeschlagen und erörtert, was der Charakter über unser politisches Denken und Handeln verrät. Die Analyse elementarer Persönlichkeitsmerkmale («Big Five») fordert nicht nur Anekdoten über die Charakterprofile der Schweizerinnen und Schweizer heraus, sondern bringt auch systematische Zusammenhänge mit politischen Ansichten und Verhaltensweisen zum Vorschein. Begrüssen Extrovertierte mehr Zuwanderung? Sprechen sich Empfindliche für einen starken Sozialstaat aus? Wen wählen eigentlich die Netten? Stimmen nur die Gewissenhaften ab? Welche Zeitungen lesen Offene? Bedienen sich nur Gesellige der sozialen Medien? Auswertungen von bis zu 14 000 Interviews liefern ausführliche Antworten auf diese und weitere Fragen.

Artikelnummer: 978-3-03810-276-2
Fr. 37.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Freitag, Markus
Verlag NZZ Libro
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; 48 s/w Grafiken, 3 Tabellen
Masse H22.0 cm x B15.1 cm x D2.0 cm 552 g
Artikelart Lager
Reihe Politik und Gesellschaft in der Schweiz
Reihenbandnummer 06
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Policy-Analyse in der Schweiz

978-3-03810-357-8
Besonderheiten, Theorien, Beispiele
Fr. 39.00

Konkordanz im Parlament

978-3-03810-441-4
Entscheidungsfindung zwischen Kooperation und Konkurrenz
Fr. 39.00

Blackbox Exekutive

978-3-03810-401-8
Regierungslehre in der Schweiz
Fr. 40.00
Filters
Sort
display