Suchen

Die Verwandlung

»Der Reisende Gregor Samsa erwacht eines Morgens in seinem Bett als riesiges Ungeziefer. Das Wunder kommt als Qual. Die Qual existiert mit Eintritt der Erzählung. Sie braucht keine Motivation. Sie ist da. Die Spannung ist gegeben und weicht nicht bis zum letzten Augenblick ... Niemand erstaunt über das Ereignis, man faßt es, man schweigt, man leidet, die Familie zieht sich in sich selbst zurück. Das Tier bleibt in seinem Zim-mer, niemand darf es sehen ...« (Kasimir Edschmid) >Die Verwandlung< ist ein Kernstück des erzählerischen Werkes von Franz Kafka. Einer der wichtigsten, weil wirklich scharfsin-nig analysierenden Interpretationsversuche ist der von VIadimir Nabokov. Sein zusammenfassendes Urteil: »Gegensatz und Einheitlichkeit, Stil und Dargestelltes, Darstellung und Fabel sind in vollkommener Weise ineinander verwoben.«

Artikelnummer: 978-3-596-25875-8
Fr. 12.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Kafka, Franz
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 1986
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.9 cm x B11.6 cm x D1.2 cm 125 g
Artikelart Lager
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Demian

978-3-518-36706-3
Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend
Fr. 13.50

Deutschstunde

978-3-455-00047-4
Fr. 18.90

Homo faber

978-3-518-36854-1
Ein Bericht
Fr. 13.90
Filters
Sort
display