Suchen

Die Welt der schönen Bilder

Mit Schärfe und Ironie schildert Simone de Beauvoir die Gesellschaft der Neureichen, in der Gefühle zu Werbespots werden. Die Menschen dieses Romans ersticken an den Lügen und Heuchelein der spätkapitalistischen Welt, beherrscht von Statussymbolen, von «schönen Bildern».

Artikelnummer: 978-3-499-11433-5
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Beauvoir, Simone de
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1975
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.9 cm x B11.6 cm x D0.9 cm 107 g
Artikelart Lager
Auflage 31. Auflage
Filters
Sort
display