Suchen

Gunther, Max: Die Zürich Axiome - Das Schweizer Geheimnis der Geldanlage

Die 12 goldenen Regeln Schweizer Banker

Jeder Anleger möchte den höchstmöglichen Profit erzielen, aber nicht jeder ist bereit, ein hohes Risiko zu tragen. Die Lösung bieten die Zürich Axiome.
Seit Generationen verlassen sich Schweizer Bänker bei ihren Risikogeschäften auf zwölf goldene Regeln, die sogenannten Zürich Axiome, von denen einige in direktem Widerspruch zu traditionellen Weisheiten des Anlageberatungsgeschäfts stehen.
Max Gunther, dessen Vater zu der Gruppe von Schweizer Spekulanten gehörte, die die Axiome entwickelt haben, lüftet das Geheimnis der Schweizer Geldanlage und zeigt dem Leser alle Risiken im Investmentgeschäft und wie man diese ohne Verluste eingehen kann.

Artikelnummer: 978-3-95972-456-2
Fr. 27.90
decrease increase
Autor Gunther, Max
Verlag Finanzbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.0 cm 326 g
Auflage 1. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lorenzmeier, Stefan (Hrsg.) : EU External Relations Law

978-3-030-62858-1
Shared Competences and Shared Values in Agreements Between the EU and Its Eastern Neighbourhood
Fr. 205.70

Rollberg, Christoph: Algorithmen in der Justiz

978-3-8487-6907-0
Rechtsfragen zum Einsatz von Legal Tech im Zivilprozess
Fr. 99.45

Nink, David: Justiz und Algorithmen

978-3-428-18106-3
Über die Schwächen menschlicher Entscheidungsfindung und die Möglichkeiten neuer Technologien in der Rechtsprechung
Fr. 170.50
Filters
Sort
display